FANDOM


Das Buch aus dem Dorling Kindersley Verlag enthält 140 Steine, mit denen man mehrere Modelle bauen kann. Es gibt fünf Szenarios, in denen man meistens zwei Modelle bauen kann. Zum einen sind es natürlich Tauchboote des Atlantis Schatzsucher-Teams, zum anderen Kreaturen, aber auch Fahrzeuge für die Atlantis Monster. Als Minifiguren sind Bobby Boje und ein Teufelsrochen in dem Buch enthalten. Im Internet können zwei weitere Szenarien geladen werden, so dass man auf sieben Szenarien kommt. Interessant ist es, dass man für das Szenario Schatzsuche alle Steine benötigt und wirklich keiner überbleibt. Es gibt folgende Szenarien mit folgenden Modellen:

  • Schatzsuche
    • Stein-Plattform
    • Schatzkiste
    • Hammerhai
    • Forschungs-U-Boot
  • Bohrmission
    • Schwarze Schildkröte
    • Bohrstation
  • Tiefsee-Tauchgang
    • Geheime Schatztruhe
    • Scorpion-U-Boot
  • Verfolgung unter Wasser
    • Hummer-U-Boot
    • Verteidigungs-U-Boot
  • Kristall-Fund
    • Schatzplattform
    • Wasserkäfer
    • Kristall-Analysierer
    • Unterwasser-Gleiter
  • Minijet und Hummer
    • Hummer
    • Minijet
  • Raubzug am Riff
    • Schwarzer Käfer
    • Power-U-Boot

Geschichten zu den Szenarios Bearbeiten

Schatzsuche Bearbeiten

Bobby Boje stöbert mit seinem U-Boot die Schatztruhe des Teufelsrochens auf. Sie ist voller Kristalle. Doch ein Hammerhai kommt dazwischen! Bobby muss schnell den Schatz einsammeln.

Schatzkiste Die Truhe des Teufelsrochen ist voller kostbarer Kristalle. Bobby Boje muss die Kristalle einsammeln und sie zu seinem Team bringen. In der Truhe wohnt auch eine gruselige rote Seeschlange, die Eindringlinge verjagt. Doch Bobby Boje kann das nicht stoppen!

Stein Plattform Die Plattform ist schwer zu entdecken, weil sie von Seetang überwuchert ist. Der Teufelsrochen ist schlau und denkt sich immer wieder eine neue List aus, um Bobby Boje von seinem Schatz fernzuhalten. Er versteckt sich im Seetang auf der Stein-Plattform.

Hammerhai Nicht nur der Teufelsrochen will Bobby Boje aufhalten. Sein Helfer, ein Hammerhai, geht auf Bobby Boje und sein U-Boot los! Der Hai hat scharfe Zähne und einen hammerförmigen Kopf.

Forschungs-U-Boot Das Tiefseeerkundungs-Team verfügt über verschiedene Unterwasser-Fahrzeuge. Auf dieser Mission fährt Bobby Boje ein U-Boot mit Greifarmen am Bug. Mit ihnen kann er die Schatzkiste ganz leicht packen.

Tauchroboter Dieses Teil des Forschungs-U-Bootes kann man abnehmen. Auf besonderen Missionen kann Bobby Boje diesen ferngesteuerten Tauchroboter losschicken. Er sammelt Kristalle ein, die das U-Boot nicht erreichen kann.

Schatzsuche Bilder Bearbeiten

Bohrmission Bearbeiten

Das Tiefseeerkundungs-Team hat eine Bohrstation am Meeresgrund eingerichtet. Sie soll nach Kristallen graben. Der Teufelsrochen will Bobby Boje daran hindern, die Kristalle abzuholen. Achtung, eine Schildkröte schwimmt direkt auf die Station zu! Die schwarze Schikdkröte

Die schwarze Schildkröte ist ein rätselhafter Meeresbewohner und greift die Bohrstation an. Ihre Flossen sind kräftig und haben spitze Krallen. Sie könnte damit die Station beschädigen! Die Bohrstation

Das Tiefseeerkundungs-Team hat eine Bohrstation gebaut. Ihre starken Bohrer graben sich tief in den Meeresboden. Die Kristalle, die sie ausgräbt, werden wissenschaftlich erforscht. Aber das Team muss die Kristalle gut bewachen, denn der Teufelsrochen will sie für sich alleine!

Bohrmission Bilder Bearbeiten

Tiefsee-Tauchgang Bearbeiten

Der Teufelsrochen hat seine Truhe kurz aus den Augen gelassen. In der Truhe liegen Kristalle, die das Tiefseeerkundungs-Team braucht. Gelingt es Bobby Boje, die Truhe zu bergen?

Geheime Schatztruhe In dieser alten Truhe bewahrt der Teufelsrochen sein Hab und Gut auf. Außerdem liegen darin einige Kristalle, nach denen das Tiefseeerkundungs-Team schon lange sucht. Bobby Boje freut sich über seinen Fund. Doch er hat nicht mit der gefährlichen Seeschlange gerechnet!

Skorpion-U-Boot Das Skorpion-U-Boot gehört zu den fantastischen Unterwasser-Fahrzeugen des Tiefseeerkundungs-Teams. Anstelle eines Stachels hat es eine Harpune. Mit seinen zwei großen Schiffsschrauben kann es sich sehr schnelle bewegen. Aber ist es schnell genug, um dem Teufelsrochen zu entkommen?

Tiefsee-Tauchgang Bilder Bearbeiten

Verfolgung unter Wasser Bearbeiten

Hier ist eine Verfolgungsjagd im Gange. Der Teufelsrochen fährt in seinem Hummer-U-Boot. Mit seinen starken Klauen kann es andere U-Boote festhalten. Bobby Boje muss Gas geben, um ihm zu entkommen!

Hummer-U-Boot Das Hummer-U-Boot ist das Lieblingsfahrzeug des Teufelsrochens. Er ist ganz schön schnell! Mit seinen spitzen Schwanzflosse kann es Fahrzeuge beschädigen, die seinen Weg kreuzen.

Verteidigungs-U-Boot Das Verteidigungs-U-Boot ist gut ausgerüstet und gepanzert. Wenn man einem Hummer-U-Boot begegnet, sollte man lieber in einem solchen Verteidigungs-U-Boot sitzen!

Verfolgung unter Wasser Bilder Bearbeiten

Kristall-Fund Bearbeiten

Bobby Boje untersucht einen Kristall, den er in einer Schatztruhe gefunden hat. Doch er hat die Truhe offen gelassen. Der Teufelsrochen ist schon da, mit seinem Gehilfen, dem Wasserkäfer!

Schatzplattform Die Schatztruhe steht auf einer festen Plattform auf dem Meeresgrund. In der Truhe liegen geheimnisvolle Kristalle, die Bobby Boje einsammeln und zu seinem Team bringen muss. Das Team untersucht dann die Kristalle im Labor.

Wasserkäfer Der große Wasserkäfer ist ein Freund des Teufelsrochens. Gemeinsam wollen sie Bobby Boje verjagen. Der Käfer hat große Beißwerkzeuge und Tentakel!

Kristall-Analyser Das Tiefseeerkundungs-Team braucht eine besondere Ausrüstung, um Kristalle zu finden und sie zu untersuchen. In allen Weltmeeren suchen sie nach diesen geheimnisvollen, magischen Schätzen.

Unterwasser-Gleiter Mit diesem Unterwasser-Gleiter ist Bobby Boje perfekt ausgerüstet. Der starke Motor macht das Gefährt blitzschnell. Mit den Greifarmen des Gleiters kann Bobby dem Teufelsrochen die Kristalle unter der Nase wegschnappen!

Kristall-Fund Bilder Bearbeiten

Raubzug am Riff Bearbeiten

Auf dieser Mission ist Bobby Boje mit dem Power-U-Boot unterwegs. En großer, schwarzer Käfer schwimmt direkt auf ihn zu. Kann Bobby ihn mit den starken Greifarmen an seinem U-Boot verjagen?

Raubzug am Riff Bilder Bearbeiten

Minijet und Hummer Bearbeiten

Der Teufelsrochen droht mit seinem Dreizack. Bobby Boje begegnet einem riesigen schwarzen Hummer, der Kristalle bewacht. Die Kristalle können helfen, einen Schlüssel zu der Stadt Atlantis zu finden. Doch an Bobby Boje sie bergen?

Minijet und Hummer Bilder Bearbeiten


Atlantis Übersicht

Reguläre Sets:    2010: Begegnung mit der Monsterkrabbe 8056Unterwasserscooter 8057Riesenhai 8058Sandfräser 8059Turbojet 8060Tintenfischtor 8061Unterwasserflitzer 8072Teufelsrochen 8073Neptuns U-Boot 8075Gigantischer Tiefseeskorpion 8076Unterwasser-Hauptquartier 8077Große Haifestung 8078Schattenfalle 8079Unterwasser-Roboter 8080

2011: Tiefseejet 7976Unterwasserläufer 7977Angriff des Seeteufels 7978Bohr-U-Boot 7984Tempel von Atlantis 7985

Andere Sets: 2010: Atlantis Treasure 3851Neptune Microsub 20013Octopus with Treasure Ring 30040Piranha 30041Mini Sub 30042Atlantis Superpack 4 in 1 66365Atlantis Haikönig Schlüsselanhänger 852907Teufelsrochen Schlüsselanhänger 852775Taucher Schlüsselanhänger 852776Atlantis Magnet-Set 852777Atlantis Wasserpistole 852778Atlantis Harpunen-Blaster 852779Atlantis Schwert 852780Atlantis Schild 852781Dreizack 852782Brickmaster Atlantis

2011: Taucher Schlüsselanhänger 853084Hammerhai-Wächter Schlüsselanhänger 853085Barracuda-Wächter Schlüsselanhänger 853086Magnetset: Barracuda-Wächter, Hammerhai-Wächter und Taucher 853087

Charaktere: Atlantis Schatzsucher-Team: Kapitän Jim AugenklappeDr. Theodor FischerProfessorin Julia RhodosAlex TaucherBobby BojeTom Sturm

Atlantis Monster: HaimannTeufelsrochenTintenfischmannHammerhaimannPortalwächterSkelettGoldener KönigBarracuda-WächterHummer-Wächter

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki