FANDOM


Im LEGO-Universum gibt es verschiedene Eisenbahn-Systeme. Insgesammt kann man diese in vier Kategorien aufteilen. Duplo-Züge und das Monorail-System befinden sich außerhalb der Kategorien und werden hier nicht erwähnt.

Im Jahr 1966 wurde das erste Zugsystem veröffentlicht. Es läßt sich an weißen Schwellen und den blauen Schienen erkennen. Räder sind oft rot. Die zweite Phase dauerte von 1980 bis 1990. Charakteristisch waren hier die dunkelgrauen Schwellen und hellgraue Schienen. Die Räder waren zu dieser Zeit rot oder schwarz. Während dieser Zeit waren zwei Systeme mit 4,5 Volt und 12 Volt erhältlich.

Später (1991) wurde das 9V-System eingeführt. Dieses Jahr markierte gleichzeitig das Ende der vorherigen beiden unterschiedlichen Volt-Systeme. Charakteristisch ist hier, dass Schiene und Schwelle eine Einheit bilden, welche dunkelgrau ist. Auf der Schiene verläuft zusätzlich eine Metallschiene, welche für die Stromversorgung zuständig ist. Dieses System wurde 2006 durch LEGO in Hobby Trains umbenannt, um es vom Infrarot-System zu unterscheiden welches im gleichen Jahr eingeführt wurde.

Im Jahr 2006 brachte die LEGO Group die RC-Züge (remote controlled = ferngesteuert) auf den Markt. Hier wird die Stromzufuhr über Batterien, welche sich im Zug befunden, gewährleistet. Gesteuert wird nicht mehr durch ein Schaltpult, sondern eine kabellose Fernbedienung. Neue Schienen wurden für dieses System eingeführt.

Es folgt eine Liste die noch der Übersetzung bedarf.

Personenzüge und PersonenwaggonsBearbeiten

Set4558

Frachtzüge und FrachtwaggonsBearbeiten

Andere SchienenfahrzeugeBearbeiten

Lokomotiven

GebäudeBearbeiten

4.5V


9V

12V


ohne Elektrizität


Set4554

SchienenBearbeiten

4.5V


9V

12V


ohne Elektrizität

City Baukästen Bearbeiten



Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki