FANDOM


R2-D2 (sprich: er-zwo de-zwo) war ein Astromech-Droide, der wie ein Mechaniker Raumschiffe reparieren konnte. Astromech-Droiden hatten viele Funktionen und wurden unter anderem auf Raumjägern eingesetzt, um diese zu steuern oder Kleinigkeiten im Flug zu reparieren.

R2-D2 reparierte das Schiff von Amidala auf dem Weg nach Coruscant. Auf Tatooine machte er Bekanntschaft mit einem anderen Droiden namens C-3PO, welchem er noch öfters begegnete. Außerdem begleitete er Anakin im Naboo-Fighter in der Schlacht um Naboo (Episode I).

Später reiste R2-D2 mit Anakin und Padmé nach Naboo und danach nach Geonosis. Mittlerweile hatte er eine Art Freundschaft mit C-3PO geschlossen.

Im dritten Teil der Saga nahm R2-D2 in Anakins Raumjäger am Klonkrieg teil. Am Schluss der Episode wurde er in den Dienst der Rebellenarmee gestellt.

Der 0,96 Meter große R2-D2 kann nur Pfeiftöne von sich geben, bei denen der Zuschauer aber durchaus erkennen kann, was der kleine Droide gerade trällert. Übersetzt wird seine Sprache oft von seinem unzertrennlichen Freund C-3PO. Ist R2-D2 in einem Raumschiff als Helfer eingesetzt, übersetzt der Bordcomputer die Sprache für den Piloten (vgl. Flug nach Dagobah in Luke Skywalkers X-Wing).

Bilder Bearbeiten

Filme Bearbeiten

R2-D2 from LEGO 9509 Star Wars Advent Calendar - Day 2300:17

R2-D2 from LEGO 9509 Star Wars Advent Calendar - Day 23

R2-D2 als Schneemann

enthalten in Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki