FANDOM


Robert "SpongeBob" Schwammkopf (original: SpongeBob SquarePants) ist die Hauptfigur der gleichnamigen Zeichentrickserie. Sein Erfinder ist Meeresbiologe und Animator Stephen Hillenburg.

Er ist ein gelber, kastenförmiger Schwamm, der absichtlich wie ein Haushaltsschwamm mit Glubschaugen und auffallend großen Vorderzähnen (einem wie er selbst zugibt leichten Überbiss) gezeichnet wurde. Er schläft gerne mit Schuhen.

Seine besten Freunde sind Patrick und Sandy, doch auch Thaddäus Tentakel wird (gegen seinen Willen) von SpongeBob "Bester Freund" genannt.

Er hat enorme Schwierigkeiten, selbst die leichtesten Objekte zu heben. Allerdings scheint er jeden Morgen Übungen zum Muskelaufbau durchzuführen (siehe), bisher jedoch ohne großartigen Erfolg.

SpongeBobs Hinterteil ist Eigentum seiner Freundin Sandy, da sie ihn öfters aus irgendwelcher Algengrütze zieht.

Seine Alltags- bzw. Arbeitskleidung besteht aus einem weißen, kurzärmeligen Hemd mit roter Krawatte, einer braunen Hose, weißen Tennissocken und einem Paar auffällig quietschender, schwarzer, glänzender Schuhe. Laut dem Comic Neue Klamotten für SpongeBob ist seine Krawatte eine Anklipp-Krawatte aus Plastik, er hat sie als Spielzeug bei einem Kaugummiautomaten gekauft hat. Doch in "Thaddäus streikt" bindet er sie. Es ist also anzunehmen, dass er auch eine normale Krawatte besitzt. Sein Hemd leuchtet sogar im Dunkeln.

SpongeBob verkleidet sich gerne als Meerjungfraumann. In "Blaubarschbube rebelliert" wurde er zu einem wirklichen Superhelden, auch bekannt als Turnschuhmann.

Vita Bearbeiten

SpongeBob (eigentlich SpongeRobert, wie aus der Episode "Patrick Schlaukopf" hervorgeht) Schwammkopf wurde am 14. Juli 1986 geboren. Die Authentizität seines Geburtsdatum wird dadurch bekräftigt, dass in der Serie bisher an zwei Stellen sein Führerschein gezeigt wurde: Einmal in der Episode "Nur geträumt", woraufhin allerdings der Einwand gebracht werden könnte, dass SpongeBob seine Fahrlizenz nur im Traum sein Eigen nannte. Zum anderen in der Episode "Der Schrecken der Straße", in der ihm Mrs. Puff vorläufig einen Führerschein aushändigt, welcher mit dem aus "Nur geträumt" identisch ist.In der Episode "Die Zeitmaschine" reist Thaddäus ferner 2000 Jahre in die Zukunft. Ein Kalender weist daraufhin, dass er sich im Jahre 4017 befindet. Dies bedeutet, dass sich die Gegenwart in der Serie auf das Jahr 2017 beläuft. SpongeBob ist zum jetzigen Zeitpunkt also 31 Jahre alt.Stephen Hillenburg, Erfinder der Serie, bevorzugt es jedoch, seine Charaktere als nichtalternd erscheinen zu lassen.

Früh lernten sich SpongeBob und Patrick kennen und hegen seither eine enge Freundschaft. In der Episode "Die Geheimschachtel" sieht man beide beispielsweise als Babys in einem Gitterbett und anschließend als Kinder auf einem Fahrrad sitzen, was die vorherige Aussage stützt.

Aus der Lektüre des Buches "Camp SpongeBob" geht hervor, dass er eine Zeit lang jeden Sommer zu seiner Großmutter geschickt wurde. Obwohl er sie, wie in der Episode "Omas Liebling" ersichtlich, noch regelmäßig besucht, scheint dies jetzt nicht mehr der Fall zu sein.

Die Grundschule besuchte SpongeBob zusammen mit einem Fisch namens Dennis, der hin und wieder in der Serie auftaucht. Es ist anzunehmen, dass er (wie Perla heute) die High School und das College besuchte, da er in Tanz' den Schwamm erwähnte, dass er zum Abschlussball (der gewöhnlich nach Vollendung der High School stattfindet) nicht hingegangen sei, Patrick aber schon, was wiederrum darauf schliessen lässt, dass sie zusammen auf der High School waren. Es ist auszuschließen, dass er zusammen mit Patrick in die Gemeindeschule von Bikini Bottom ging, da er ja sonst Fred in der Episode "Der Schlägertyp" erkannt hätte.

Irgendwann nach Schulabschluss nahm er seine Tätigkeit als Burgerbrater in der Krossen Krabbe auf. Aus der Episode "Mitarbeiter des Monats" geht hervor, dass SpongeBob schon 26 mal diese Auszeichnung erlangt hat. Er arbeitet also seit mindestens 2 Jahren und 3 Monaten (3, da in der Episode die 27. Wahl ansteht) in der Krossen Krabbe. Im Der SpongeBob Film hat er aber schon 374 Auszeichnungen, was darauf hindeutet, dass er schon seit ungefähr 31 Jahren in der Krossen Krabbe arbeitet. SpongeBob ist allerdings schon 30 Jahre alt, als er in der Krossen Krabbe anfängt, zu arbeiten (Die gegenwärtige Folge spielt im Jahr 2017). Wenn SpongeBob nun aber schon mehr als 30 Jahre in der Krossen Krabbe arbeitet, dann wäre er im Film schon mindestens 60 Jahre alt.

Behausung Bearbeiten

Mit seinem Haustier, der miauenden Schnecke Gary, wohnt er in einer Ananas, die als dreistöckige Wohnung eingerichtet ist, in der Unterwasserstadt Bikini Bottom. Die in der Schneckenstraße 124 gelegene Behausung von Spongebob Schwammkopf und Gary, in Form einer Ananas, verfügt über drei Etagen und eine Garage im hinteren Bereich des Hauses. Im Wohnzimmer befinden sich ein Fernsehgerät und zwei Sofas, ein Fischerhaken als Wandschmuck sowie ein kleiner Tisch, auf dem das einer Muschel gleichende Telefon steht. Überdies fungiert dieser Bereich als Arbeitszimmer, wovon ein Schreibtisch zur Erledigung von Hausaufgaben zeugt . Gegenüber der Eingangstür liegt die Küche, die mit den üblichen Gerätschaften ausgestattet ist und Platz für Garys Futtereinnahme bietet. Im nächsten Stock liegt das Bad. In der dritten Etage befindet sich das Schlafzimmer. SpongeBobs Bett ist mit einem Sprungbrett verbunden, über das er jeden Morgen in seine Kleidung gelangt, nachdem er von seinem Nebelhorn geweckt wurde. Hier bewerkstelligt SpongeBob übrigens auch sein alltägliches Fitnessprogramm. Von SpongeBobs Schlafzimmer aus führt ein Flur in die Bibliothek, die über eine Rutsche zu erreichen ist. Sie verfügt neben zahlreichen Bücherregalen auch über eine Orgel sowie SpongeBobs Kleiderschrank, der zahlreiche quadratische Hosen und ein Teleskop enthält . Über eine Luke gelangt man vom dritten Stockwerk auf das von Gras bewachsene Dach der Ananas. In der Episode "Der fliegende Schwamm" lässt sich sogar das ganze Dach aufklappen.

PersönlichkeitBearbeiten

Er begegnet jedem zuallererst mit enormer Freundlichkeit und Frohsinn, womit freilich nicht jeder (Beispiele: Thaddäus, Mrs. Puff) umzugehen weiß. Überdies erscheint er oft äußerst naiv, andererseits könnte man diese Eigenschaft auch als Reinheit und Unverbrauchtheit bezeichnen, da er in allem zunächst das Gute sieht und sucht, im Gegensatz zu Thaddäus ist er Vollblut-Optimist. Er wird nie bewusst Leid herbeiführen oder ein Verbrechen begehen, und wenn es doch geschieht, so zeigt er sofortige Reue ob seines Vergehens. Außerdem neigt er oft zu Übertreibungen, z.B. brach er sich in Unfallschäden das Hinterteil. Danach wollte er nie mehr in die Außenwelt, damit er nicht erneut verletzt wird. Des Weiteren scheint SpongeBob eine Gabe dafür zu haben, nicht mit Geld umgehen zu können bzw. den wahren Wert des Geldes nicht zu kennen. Er erhält zwar in mehreren Episoden große Beträge, allerdings gibt er sie kurze Zeit später wieder aus:

  • Verkaufsgenies, wo ihm und Patrick die Schokoriegel für ein wahres Vermögen abgekauft werden, allerdings geben sie es noch kurze Zeit später im sehr noblem Restaurant Fancy! wieder aus.
  • Die Kuschel-Krabbe, wo er von Mr. Krabs am Ende der Episode die (eigentlich unnütze) gesamte Einrichtung der Kuschel-Krabbe kauft und dafür sein ganzes Jahresgehalt draufgeht.
  • Eine gute Idee, wo SpongeBob und Patrick ein wahres Vermögen innerhalb weniger Tage verdienen. SpongeBob erklärt jedoch, dass sie das Geld vergraben, zerrissen und verbrannt und schließlich weiter verschenkt hätten - anstatt es zu sparen.
  • Thaddäus streikt, wo Spongebob extra fürs Schuhebinden Mr. Krabs bezahlen will, obwohl er bereits fürs Atmen, Reden usw zahlen muss.

Des Weiteren bekommt man auch den Eindruck, dass SpongeBob ein eher armer Bewohner von Bikini Bottom ist:

  • Ganoven, wo sich Patrick einen Ballon kaufen will und SpongeBob und Patrick stellen fest, dass sich auf der SpongeBob-Sparkasse kein Geld befindet.
  • Gefängnisstrafe, wo Mrs. Puff verhaftet wird, versuchen Patrick und SpongeBob ebenfalls ins Gefängnis zu kommen und überfallen eine Bank. Allerdings fehlen ihnen dazu die "überzeugenden Mittel", und der Bankbeamte fragt SpongeBob, ob er das Geld vom Sparbuch oder vom Girokonto abgebucht werden soll. Und da erfährt man einen Kontostand von 0,00 Dollar für beide Konten.
  • Trödel, wo Spongebob das ganze Haus nach Kleingeld absucht, weil er keine 10 Dollar in der Tasche bei sich hat.

Interessen Bearbeiten

Zu seinen Lieblingsbeschäftigungen zählt neben der Seifenblasenkunst und dem Karate auch das Quallenfischen. Er ist Mitglied im Club der Quallenfischer und im Meerjungfraumann-und-Blaubarschbube-Fanclub. Zusammen mit Patrick gründet er den Club SpongeBob, in dem beide mit verschleierten Worten kommunizieren, und den Königlichen Geheimorden der guten Nachbarschaftslounge (Gute Nachbarn (). Beide scheinen jedoch nicht lange von Bestand. Außerdem ist er in dem club der magischen Miesmuschel.

StimmeBearbeiten

Seine Stimme ist ziemlich hoch und schräg, was auch an seiner Persönlichkeit liegt. Im Deutschen ist seine Stimme Santiago Ziesmer, im Original ist es Stimmenprofi Tom Kenny. In den Videospielen besitzt er jedoch eine andere Stimme. Im Original der Spiele bleibt es jedoch Tom Kenny. Im Original hat SpongeBob ein unverkennbares Lachen, das Kenny erzeugt, indem er seine Hand an seinem Hals vibrieren lässt. Kenny selbst meint, dass das Lachen einem Delphin ähneln sollte. In der deutschen Version ist es aber nur ein normales Lachen.
Im Übrigen wurde die Originalstimme seit der 4. Staffel höher und schneller, was viele Fans ärgerte. Im Deutschen blieb die Stimme normal.

ZitateBearbeiten

  • "Ich bin bereit!"
  • "Guten Morgen Welt und alle, die sie bevölkern!"
  • "Du hast mich nur benutzt... zur Landerschließung?"
  • "Ich bin Thaddäus, er ist Thaddäus, wir beide sind Thaddäus!"
  • "Heiliger Schalenkrebs! Thaddäus, der Himmel hat ein Baby in meiner Kornflakes-Packung bekommen!"
  • Über das Fortgehen der Kumpelblase: "Heute Morgen erst hab' ich ihn aufgeblasen und schon ist er wie weggeblasen."
  • "Letzte Woche hab' ich mir den Zehennagel gestoßen, als ich meinen Kräutergarten bewässert hab', und ich hab' nur 20 Minuten lang geheult!"

Bilder Bearbeiten

In Baukästen enthalten Bearbeiten

Über diesen ArtikelBearbeiten

Artikel des Monats März 2013

GoldBrick.png Herzlichen Glückwunsch. Dieser Artikel ist im März 2013 zum Artikel des Monats gewählt worden!


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel SpongeBob Schwammkopf aus der freien Enzyklopädie Spongepedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki