FANDOM



Sullustaner bezeichnet eine Gruppe der Star Wars – Serie.

AllgemeinesBearbeiten

Die Sullustaner bezeichnen eine außerirdische Spezies der Star Wars – Trilogie. Erstmals erscheint ein Mitglied dieser Gruppe in dem zweiten Videospiel von Lego Star Wars. Es war Nien Nunb, der in einer Videosequenz mit Lando Calrissian auftaucht, nachdem man den Todesstern zerstört hat.

Im Jahr entsteht dann auch das erste offizielle LEGO-Set mit einem Sullustaner. In dem Set B-wing Fighter 6208 waren der Sullustaner Ten Numb und eine weitere Minifigur erhältlich.

2007 erscheint dann noch Lego Star Wars - Die komplette Saga. Viele hoffen, dass die beiden Sullustaner diesmal spielbar sind, allerdings ohne Erfolg. Zwar taucht Nien Nunb wieder in der Todesstern-Videosequenz auf, ist aber trotzdem nicht spielbar.

Bekannte FigurenBearbeiten

Sets/VideospieleBearbeiten

Die zwei Sullustaner sind in nur drei Sets bzw. Videospielen erhältlich, das sind:

  • B-wing Fighter 6208 (Ten Numb als Minifig)
  • Lego Star Wars 2 - Die klassische Trilogie (Nien Nunb in Videosequenz)
  • Lego Star Wars - Die komplette Saga (Nien Nunb in Videosequenz)

QuellenBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki