FANDOM


Der Tiefseetaucher, auf der Webseite auch Taucher genannt, ist Teil der Minifigures Series 1. Er hat einen Taucheranzug mit Flossen. In der Serie 8 hatte er dann einen Taucherhelm und Anzug, für tiefere Tauchgänge. Er hat folgende Fähigkeiten in der Serie 1:

CM drei sterneKraft
CM drei sterneKreativität
CM drei sterneTempo

In der Serie 8 hat er folgene Fähigkeiten:
CM fünf sterneKraft
CM vier sterneKreativität
CM zwei sterneTempo


Zitat von Lego.de (Serie 1) Bearbeiten

Dies ist eine Beschreibung von LEGO.de. (Besuchen Sie die Produktseite des Artikels)

„Blub blurb glub?“

Der Tiefseetaucher scheint eigentlich ein netter Kerl zu sein, doch sicher ist sich niemand so richtig, da kaum einer versteht, was er sagt. Jedes Mal, wenn er spricht, kommen nur Blasen und Gegurgel aus seinem Mund. Vielleicht würde man ihn besser verstehen, wenn er seine Tauchermaske abnehmen würde, aber er ist der festen Überzeugung, dass er ohne sie nicht atmen kann. Deshalb trägt er sie ständig – auch an Land! Und zusammen mit seinen Schwimmflossen sorgt er so für jede Menge Erheiterung.

Der Tiefseetaucher liebt das Wasser und hofft ständig darauf, exotischen Fischen zu begegnen. Dementsprechend oft ist er beim Tauchen in großen Aquarien und Badewannen anzutreffen. Begeistert erzählt er von seinen unzähligen Unterwasserabenteuern, auch wenn seine Zuhörer kein Wort verstehen. Doch alleine seine Gesten und die lustigen Geräusche vermitteln eindrucksvoll seine Erlebnisse!


Zitat von Lego.de (Serie 8) Bearbeiten

Dies ist eine Beschreibung von LEGO.de. (Besuchen Sie die Produktseite des Artikels)

„Hundert Meter tiefer gibt es immer etwas Neues zu entdecken.“

Wenn der Tiefseetaucher könnte, würde er sein gesamtes Leben unter Wasser verbringen. Er ist ein geborener Entdecker, doch anstatt Berge zu erklimmen oder nach verborgenen Tälern zu suchen, widmet er sein Leben lieber dem Vermessen der Tiefen der Ozeane, um neue Entdeckungen zu machen und Antworten auf alte Mysterien zu finden.

Dank seines Bleigürtels und seiner Bleistiefel kann er stundenlang durch Tiefseegräben wandern (solange jemand an der Oberfläche Luft in seinen Schlauch pumpt) oder nach Schiffswracks suchen (die leicht zu finden sind, wenn der Piratenkapitän in der Nähe ist). Er hat keine Angst vor Haien oder Riesenkraken. Sogar der mürrische Ozeankönig betrachtet ihn als Freund und hat ihn schon gebeten, sich um seine geliebten Haus-Katzenfische zu kümmern, wenn er verreist ist. Für den Tiefseetaucher ist das dunkelblaue Meer die wahre letzte Grenze!


Bilder Bearbeiten

siehe auch (Serie 1)Bearbeiten

siehe auch (Serie 8)Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki