FANDOM


Die Wookieekrieger sind im Star Wars Universum die Wookiees, die sich auf Kampf spezialisiert haben. Chewbacca ist der wohl bekannteste Wookiee im Star Wars Universum.

Allgemeines Bearbeiten

Die Wookiees, was in ihrer Sprache soviel wie „Volk der Bäume“ bedeutet, sind eine humanoide Spezies und bewohnen den Planeten Kashyyyk. Sie sind groß, stark, und ihr gesamter Körper ist mit einem dichten, wetterfesten und langen Fell bedeckt. Durchschnittlich werden Wookiees etwas mehr als zwei Meter groß und wesentlich älter als Menschen. Auf Kashyyyk leben die Wookiees in Städten hoch oben in riesigen Bäumen. Obwohl sie primitiv erscheinen, sind sie doch wohl vertraut mit der Hochtechnologie und kombinieren geschickt die natürlichen Umstände mit modernen Errungenschaften.

BeschreibungBearbeiten

Die Wookiees sind eine Spezies von großen, humanoiden Säugetieren. Ihr Körper ist vollkommen mit einem dichten Fell bedeckt, dessen Färbung von schwarz bis goldbraun reichen kann. Das Fell verbirgt die Wookiees im dichten Wald von Kashyyyk und lässt sie dem dort wachsenden Jaddyykmoos] ähneln (Entscheidung bei Koornacht). Außerdem ist es wetterfest und isolierend, sodass ein Wookiee selbst im eisigen Klima eines Planeten wie Hoth keine Kleidung benötigt (Episode V – Das Imperium schlägt zurück). Allerdings beginnt es bei Nässe einen charakteristischen und durchdringenden Geruch zu verströmen (Han Solo und das verlorene Vermächtnis)

Die Wookiees besitzen äußerst scharfe Sinnesorgane, insbesondere ihr Geruchssinn ist ihrem Sehvermögen überlegen

Obwohl sie Allesfresser sind, besitzen Wookiees respekteinflößende Reißzähne, und als Baumbewohner haben sie auch scharfe, in ihren Fingerkuppen versteckte hakenförmige Krallen, die sie schnell ausfahren können. Mit diesen Krallen und ihren starken Armen und Beinen können sie sich in den Ästen der Wroshyr-Bäume ihres Heimatplaneten schnell und sicher fortbewegen. Auch wenn sie mittlerweile dank moderner Technik nicht mehr darauf angewiesen sind, ziehen es viele Wookiees weiterhin vor, zu klettern anstatt Lifts zu benutzen.

Aufgrund ihrer großen Körperkräfte sind Wookiees gefährliche Kämpfer. Zwar benutzen sie im Kampf niemals ihre Krallen, was eine Verletzung ihres Ehrgefühls bedeuten und die Verbannung aus der Gesellschaft zur Folge haben würde, können einen Gegner aber dennoch schnell kampfunfähig machen, indem sie ihm die Gliedmaßen aus dem Gelenk drehen oder gar ausreißen. Allerdings kennen sie normalerweise keine ausgearbeiteten Kampftechniken, sondern verlassen sich eher auf ihre rohe Kraft. Ihre Stärke war jedoch einer der Gründe, weshalb Wookiees gesuchte Sklaven waren, da sie drei andere Arbeiter aufwogen.

Auch verfügen sie über die Fähigkeit, sehr schnell auch von schweren Verletzungen zu genesen, wobei sie sich innerhalb eines Tages besser erholen können als ein Mensch in zwei Wochen. Sie konnten zwar schnell laufen, diese Geschwindigkeit aber nur schwer über einen längeren Zeitraum halten.

Die wichtigste Sprache der Wookiees ist Shyriiwook, eine Lautsprache, die sich aus Brummen, Knurren, Schnaufen, Grunzen, Heulen und Brülllauten zusammensetzt. Außerdem verwenden sie noch verschiedene Dialekte, so etwa den thykarannischen Dialekt, der einen größeren technischen Wortschatz bietet, und das Xaczik, das auf Versammlungen des Felsenrats benutzt wird. Wookiees können zwar andere Sprachen verstehen, besitzen aber nicht die anatomischen Fähigkeiten, diese auch zu artikulieren.

Wookiees sind in der gesamten Galaxis für ihr Ehrgefühl bekannt. Ihr Ehrenkodex ist jedoch für Angehörige anderer Spezies oft nur schwer zu begreifen, nichtsdestotrotz reagieren sie empfindlich auf Verletzungen ihrer Ehre. Sie sind sehr loyal und zeigen offen, wem diese Loyalität gilt

Daneben besitzen sie trotz ihrer rauen Art einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Da sie auf Bäumen leben, mögen Wookiees weder den freien Fall noch den Aufenthalt unter der Erde.

Darüber hinaus gilt ihre Verachtung für Subtilität als sprichwörtlich.

In Baukästen enthalten Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.